ONE DESIGN – Multiradial Cut

Das Segel für den Regattasegler in konkurrenzsstarkem Umfeld

Beschreibung

Sie sind Eigner oder Skipper eines One-Design Bootes oder eines Klassenregattaschiffes?
Dann sind High Performance Segel oder Racing Laminate das Richtige für Sie. In der X99-Klasse haben wir schon seit über 10 Jahren mit unseren Performancesegeln einige unserer Kunden auf ihren Wegen zu Nationen- Europa- und Weltmeistern unterstützt. Nur aus der Syntese von ständig weiterentwickelten Segeldesigns bei uns im Haus und den Erfahrungen auf dem Wasser lassen sich wettbewerbsfähige Segel entwickeln und produzieren. Boote mit Bohn-Segeln finden sie auch bei den erfolgreichen Seglern in den Klassen J70 und J80
Man merkt gerade bei Klassenbooten, dass die Entwicklung nie stillsteht. Diese Entwicklungen und Erfahrungen übertragen wir auf alle unsere Produktlinien und dienen als Grundlage für schnelle Segel. So segeln auch unser Grand Solei Kunden mit einer 38´und 42´ regelmäßig erfolgreich bei Regatten mit.

Segelauswahl

…hier sollten alle Performance Segel aus Carbon und Aramid rein…
In dieser Segellinie stehen folgende Segel zur Auswahl:

 

  • Fock
  • Genua
  • Großsegel
  • Gennaker
  • Spinnaker
  • Rollreffgenua
  • Rollreffgroßsegel

 

Tuchauswahl

Es werden extrem leichte und belastungsfähige kettorientierte hochwertige Aramid-Laminate oder kettorientierte hochwertige Carbon-Laminate verwendet

Aramid-Laminate

Für den XXXXXXXXXXXXXXXXXXX Regattasegler empfehlen wir Aramid-Laminate. Zum Beispiel die Verwendung des XXXX Aramid-Laminates, dass Tuch….XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Carbon-Laminate

Black ist beautiful – Für den XXXXXXXXXXXXXXXXXXX Regattasegler empfehlen wir Carbon-Laminate. Zum Beispiel die Verwendung des XXXX Carbon-Laminates, dass….XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Schnitt


Diese Segellinie wird im Radialschnitt gefertigt
Orientiert an den Belastungskurven des Segels, werden zwei Tuche verschiedener Gewichte und Stärken eingesetzt.
Es werden dazu extrem leichte und belastungsfähige kettorientierte hochwertige Aramid-Laminate oder kettorientierte hochwertige Carbon-Laminate verwendet.
Auf das Material angepasste radiale Bahnenanordnungen verstärken die Vorteile unserer MULTIRADIAL-Schnitttechnik. Die Segel haben ein mit reinen Profi-Regattafolien vergleichbares Gewicht und sind durch spezielle Materialkombinationen und Webformen extrem dehnungsresistent, dies erschließt zusätzliche Stretchreserven. Ein regattamäßig stehendes extrem stabiles Segelprofil deckt so einen maximalen Windbereich ab. Das händige Obermaterial der Carbon-Laminate ergänzt den Performance-Kern um ein fahrtentaugliches Handling. Membransegel sind zu dem sehr unempfindlich gegen Knickbelastungen.

Ausstattung für Groß- und Vorsegel

 

 

  • Profilentwicklung am Computer mit SailScience Software
  • Multiradial Cut
  • Kettorientierte hochwertige Aramid-Laminate
  • Kettorientierte hochwertige Carbon-Laminate
  • Vorliek angepasst an Vorstagsysteme
  • Edelstahl Presskauschen an den Segelecken oder Niroringe
  • Vorgestreckte Polyester Liekleine und Unterlieksleine
  • Windfäden
  • Segelsack

 

Optionen

 

  • Sichtfenster für Windfäden
  • Segelzeichen
  • Trimmstreifen
  • Durchgehende Segellatten
  • Kurze horizontale Roller-Batten
  • Vertikale Segellatten
  • UV-Schutzkante
  • Rollreff-Persenning
  • Schaumaufdopplung (Foam Luff) im Vorliek mit Verstärkungen
  • Weiche Stagreiter aus Gurtband mit Klettverschluß
  • Schotblech
  • Hals-Schnappschäkel
  • Langsack oder langer Segelsack

 

Google Opt-Out:
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

CLUB Race – Horizontal Cut

Das Segel für anspruchsvolle Segler mit Club Race Ambition

  • Horizontal Cut - hier mit durchgehender Lattung und Reffbändsel (beides optional)

Beschreibung

Sie sind ein anspruchsvoller Fahrtensegler und auch auf Touren Speed orientiert? Mit gelegentlichen Ambitionen, auch auf Clubregatten Spaß zu haben?
Viele Segler haben dieses Profil. Für sie hat der Markt ein spezielles Segeltuch und einen speziellen Schnitt entwickelt. Hochwertige Kette orientierte Polyestergewebe geben dem Tuch mehr Performance, wie Hydranet Radial oder Cruising-Laminate.
Die Club Race Segel werden im Radialschnitt gefertigt. Hierbei sind die Bahnen nach dem Kräfteverlauf des Segels ausgerichtet. Die Segel können aus zwei Tuchgewichten hergestellt werden und sind somit leichter und decken einen größeren Windbereich ab. Ferner ist das Segelprofil stabiler und das Segel somit leistungsstärker, ohne dass Einbußen im Handling entstehen. Das hier verwendete, gewebte Tuch ist in der Oberfläche glatter als im Horizontal Cut und beim Cruising Laminat sorgt die zusätzlich aufgebrachte Mylarfolie für noch bessere Dehnungsfestigkeiten und noch mehr Leistung. Die Segel sind gemacht für anspruchsvolle Fahrtensegler mit Club Race Ambitionen


Segelauswahl

…hier sollten alle CLUB Race Segel rein…
In dieser Segellinie stehen folgende Segel zur Auswahl:

 

  • Fock
  • Genua
  • Großsegel
  • Gennaker
  • Spinnaker
  • Rollreffgenua
  • Rollreffgroßsegel

 

Tuchauswahl

In dieser Segellinie stehen folgende Tuche zur Auswahl:

 

  • hochwertige Polyestergarne
  • engfädrige dichte aufwendige Webart
  • Hydranet Gewebe horizontal

 

 

Für den ambitionierten, Performance orientierten Fahrtensegler empfehlen wir Polyester-Hybridgewebe. Zum Beispiel die Verwendung des hochwertigen, kettorientierten Polyester-Hybridgewebes Hydra Net®. Einer Kombination aus hochfestem Polyester-Gewebe mit eingewebtem Ultra-PE Kern mit einem hohen Anteil von Ultra-PE Fasern in der Kettrichtung.
Hybride Polyestergewebe verstärkt mit hochfesten Dyneema-Fasern sind eine echte Investition in Seemeilen!

Eng verwebte Polyestergewebe (Standardausstattung)

Gewebe aus hochwertigen Polyestergarnen – engfädrige dicht in aufwendiger Webart. Beste hochwertig verwebte und geharzte Segeltuche aus Polyester, die einer besonderen Druck- und Wärmebehandlung zugeführt wurden. Deutlich glattere, winddichtere Oberfläche mit höherer Dehnungsfestigkeit des Tuches, somit in wettbewerbsähnlichen Situationen performanter als reine CRUISING-Tuche.

Polyester-Hybridgewebe

Hydra Net® ist eng gewebt und auch nach Jahren formstabil und hat einen angenehm weichen Griff.
Eigens dafür entwickelte Hochleistungswebmaschinen ermöglichten erst die Herstellung dieser Hightech-Verbindung aus dichter Tuchqualität und stabilisierendem Ultra-PE Netz. Das performante Tuch ist ein gewebtes Polyester-Tuch auch dann einsetzbar, wenn Klassenvorschriften die Verwendung von Laminattuchen verbieten oder das Polyester-Erscheinungsbild gewahrt werden soll.

Schnitt


Diese Segellinie wird im Horizontalschnitt bzw. Crosscut gefertigt
Beste Polyestertuche mit hochwertigen Polyestergarnen und engfädriger, dichter und aufwendiger Webart werden entsprechend dem Größenverhältnis von Vor- zu Unterliek ausgewählt. So wird immer ein schussstarkes Gewebe eingesetzt. Die Segelbahnen verlaufen horizontal von Vorliek zu Achterliek.
Es werden beste Tuche mit hochwertigen Polyestergarnen und engfädriger, dichter und aufwendiger Webart oder Hydra Net® – ein horizontales Hybridgewebe aus Polyester verstärkt mit hochfesten Dyneema-Fasern – verwendet.Hydra Net® ist daher besonders formhaltig und dauerhaft – eine echte Investition in Seemeilen!
Der Horizontalschnitt ist ein sehr bewährter Standardschnitt, gut trimmbar und leicht zu regulieren. Immer noch ein Topseller. Die Segeltuche stehen uns von verschiedenen Herstellern in einer Vielzahl von Härtegraden und Gewichtsklassen zu Verfügung. Gutes Aussehen, optimaler Stand und Strapazierfähigkeit sind so garantiert.

Ausstattung für Groß- und Vorsegel

 

 

  • Profilentwicklung am Computer mit SailScience Software
  • Beste Polyestergewebe mit kettorientierter Webung
  • größere Webdichte
  • zusätzlicher Harzung
  • besonderer Druck- und Wärmebehandlung
  • Vorliek angepasst an Vorstagsysteme
  • Edelstahl Presskauschen an den Segelecken oder Niroringe
  • Vorgestreckte Polyester Liekleine und Unterlieksleine
  • Windfäden
  • Segelsack

 

Optionen

 

 

  • Sichtfenster für Windfäden
  • Segelzeichen
  • Trimmstreifen
  • Durchgehende Segellatten
  • Kurze horizontale Roller-Batten
  • Vertikale Segellatten
  • UV-Schutzkante
  • Rollreff-Persenning
  • Schaumaufdopplung (Foam Luff) im Vorliek mit Verstärkungen
  • Weiche Stagreiter aus Gurtband mit Klettverschluß
  • Schotblech
  • Hals-Schnappschäkel
  • Langsack oder langer Segelsack

 

 

Google Opt-Out:
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

RACING plus – Multiradial Cut

Das Segel für den ambitionierten Regattasegler

Beschreibung

Sie haben sich ein schnelles Schiff gekauft und möchten sein Geschwindigkeitspotenzial voll ausschöpfen?
Segel aus Racing Laminaten oder Membranen, in ihrer Mischung genau auf ihren Schiffstyp abgestimmt, sind leicht, sehr stretch resistent und im Membranbereich heute unempfindlicher gegen Knicke. Richtig ausgewählt, ist es die Grundlage für schnelle Segel.
Durch die radiale Anordnung der Bahnen, d.h. nach dem Kräfteverlauf des Segels ausgerichtet, können die Segel aus unterschiedlichen Tuchgewichten hergestellt werden. Sie sind sehr profilstabil und extrem leistungsfähig. Wer ein hohes Leistungspotential an sein Segel stellt, ein einfaches Handling erwartet und Spaß am Segeltrimm hat, der erhält ein Segel auf Regattaniveau, welches vielfach auch im sehr ambitionierten Fahrtenbereich eingesetzt wird.

Segelauswahl

…hier sollten alle Performance Segel aus Laminat- oder Sandwichtuche oder radiale Hybridgewebe rein…
In dieser Segellinie stehen folgende Segel zur Auswahl:

 

  • Fock
  • Genua
  • Großsegel
  • Gennaker
  • Spinnaker
  • Rollreffgenua
  • Rollreffgroßsegel

 

Tuchauswahl

Es werden leichte und belastungsstarke hochwertige kettorientierte Polyestertuche, radiale Hybridgewebe Polyesterlaminate, Polyester Sandwich-Laminate oder Ultra-PE Sandwich-Laminate verwendet

 

 

  • Kettorientierte hochwertige Polyestertuche, oder
  • Kettorientierte hochwertiges Hydranet radial, oder
  • Kettorientierte hochwertige Polyesterlaminate, oder
  • Kettorientierte hochwertige Polyester Sandwich-Laminate, oder
  • Kettorientierte hochwertige Ultra-PE Sandwich-Laminate

 

 

Polyestertuche

Kettorientierte hochwertige Polyestertuche

Hydranet radial

Kettorientierte hochwertige Polyestertuche

Polyesterlaminate

Kettorientierte hochwertige Polyesterlaminate

Polyester Sandwich-Laminate

Kettorientierte hochwertige Polyester Sandwich-Laminate

Ultra-PE Sandwich-Laminate

Kettorientierte hochwertige Ultra-PE Sandwich-Laminate

Cruising-Laminat

Für den XXXXXXXXXXXXXXXXXXX Regattasegler empfehlen wir XXXXX. Zum Beispiel die Verwendung des XXXX Aramid-Laminates, dass Tuch….XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Alternativ stehen dem ambitionierten, Performance orientierten Fahrtensegler in dieser Segel-Linie Cruising-Laminate zur Auswahl. Diese performanten Laminattücher wurden entwickelt, um ein dehnungsarmes, haltbares Tuch zu erhalten, das leicht und leistungsfähig ist und in Furling-Anlagen verwendet werden kann. Es wird hergestellt indem ein in 2 Folien eingebettetes Gittergewebe auf beiden Seiten mit einem Taftgewebe laminiert wird. Die verwendeten Gittergewebe haben ausgezeichnete Kettdehnungswerte und eine hohe Reißfestigkeit. Die Taftgewebe, die den Film bedecken, sind robust und zusätzlich mit einem Finish beschichtet, dass einen verbesserten Schutz gegen schädliche UV-Strahlung und Stockfleckenbildung bietet.

Schnitt

Diese Segellinie wird im Multiradialschnitt gefertigt
Orientiert an den Belastungskurven des Segels, werden zwei Tuche verschiedener Gewichte und Stärken eingesetzt.
Es werden dazu sehr leichte und sehr hochwertige kettorientierte Laminat- oder Sandwichtuche oder radiale Hybridgewebe verwendet.
Auf das Material angepasste radiale Bahnenanordnungen verstärken die Vorteile unserer MULTIRADIAL-Schnitttechnik. Die Segel haben ein mit reinen Profi-Regattafolien vergleichbares Gewicht und sind durch spezielle Materialkombinationen und Webformen extrem dehnungsresistent, dies erschließt zusätzliche Stretchreserven. Ein regattamäßig stehendes extrem stabiles Segelprofil deckt so einen maximalen Windbereich ab. Das händige Obermaterial der Racing-Laminate ergänzt den Performance-Kern um ein fahrtentaugliches Handling. Membransegel sind zu dem sehr unempfindlich gegen Knickbelastungen.

Ausstattung für Groß- und Vorsegel

 

  • Profilentwicklung am Computer mit SailScience Software
  • Kettorientierte hochwertige Polyestertuche, oder
  • Kettorientierte hochwertiges Hydranet radial, oder
  • Kettorientierte hochwertige Polyesterlaminate, oder
  • Kettorientierte hochwertige Polyester Sandwich-Laminate, oder
  • Kettorientierte hochwertige Ultra-PE Sandwich-Laminate
  • Multiradial Cut
  • Vorliek angepasst an Vorstagsysteme
  • Edelstahl Presskauschen an den Segelecken oder Niroringe
  • Vorgestreckte Polyester Liekleine und Unterlieksleine
  • Windfäden
  • Segelsack

Optionen

 

 

  • Sichtfenster für Windfäden
  • Segelzeichen
  • Trimmstreifen
  • Durchgehende Segellatten
  • Kurze horizontale Roller-Batten
  • Vertikale Segellatten
  • UV-Schutzkante
  • Rollreff-Persenning
  • Schaumaufdopplung (Foam Luff) im Vorliek mit Verstärkungen
  • Weiche Stagreiter aus Gurtband mit Klettverschluß
  • Schotblech
  • Hals-Schnappschäkel
  • Langsack oder langer Segelsack

 

Google Opt-Out:
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: